Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement

Medizinische Universität Graz

Aufgabenbereiche

Externe Kommunikation

Eine wichtige Aufgabe der Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement ist, das Know-how der verschiedenen ExpertInnen für die Gesellschaft nutzbar und erfahrbar zu machen. Über unterschiedliche Kommunikationswege werden Neuheiten in den Bereichen Forschung, Studium und Lehre sowie PatientInnenbetreuung vermittelt. Weiters wird mittels des Nachrichtenmagazins MEDitio gezielt über Leistungen der Medizinischen Universität Graz informiert. Ergänzend zu den Kommunikationskanälen in Print und Online findet das gesamte inhaltliche Spektrum der Grazer Hochschulen im uni.webradio Widerhall.

Interne Kommunikation

In der internen Kommunikation liegt die wichtigste Aufgabe darin, die MitarbeiterInnen der Med Uni Graz über aktuelle Themen rund um die Universität zu informieren. Dies geschieht nicht nur über die Website und gedruckte Informationsmaterialien, sondern vor allem auch über das Intranet MEDuniverse.

Drucksorten und MEDshop

Ein einheitlicher und zeitgemäßer Außenauftritt ist für die Medizinische Universität Graz unerlässlich. Daher ist die Gestaltung von Imagefoldern, Informationsunterlagen, Einladungen, Plakaten und sonstiger Drucksorten im Corporate Design der Med Uni Graz eine wichtige Aufgabe, um eine optimale Außenwirkung zu erzielen. Weiters wird den Universitätsangehörigen und AbsolventInnen im MEDshop eine breite und interessante Palette an Artikeln im Med Uni Graz Design angeboten.

Organisation von Veranstaltungen

Die Medizinische Universität Graz ist bemüht, den Universitätsangehörigen sowie der breiten Öffentlichkeit eine große Palette an Veranstaltungen anzubieten. Die Veranstaltungen werden von der Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement geplant und durchgeführt. Dazu zählen z. B. Antrittsvorlesungen, Ehrungen, Lange Nacht der Forschung, KinderUni, Tag der Studierenden und JungabsolventInnen, Tag der offenen Tür etc.

  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT